Version 7.0 Bremen Hbf

Die ESTWSIM Bremen Hbf simuliert den Zugbetrieb rund um den Bremer Hauptbahnhof:

- (Brm-Sebaldsbrück -) / (Brm-Hemelingen -) Abzw. Bremen-Vahr - Bremen Hbf (- Bremen Rbf)
- (Brm-Sebaldsbrück -) Bremen Hbf - Bremen-Walle (- Bremen-Burg)
- (Brm-Hemelingen -) Bremen Hbf - Abzw. Utbremen (- Brm-Oberneuland)
- Bremen Hbf (- Bremen-Neustadt)

Der verwendete Fahrplan entstammt aus dem Fahrplanjahr 2003. Aufgabe ist es nun, den Zugverkehr möglichst reibungslos zu steuern. Das Ganze wird ergänzt durch zusätzliche Aufgaben, wie das Bereitstellen, Abräumen und Wenden von beginnenden und endenden Zügen sowie weitere Rangierfahrten im Bahnhofsbereich.

Da Bremen Hbf ein fast reiner Personenbahnhof ist, finden nur sehr wenig sonstige Rangierbewegungen statt. Zu den wenigen Ausnahmen zählen der Anschluss einer Kalkverladung, das Betriebswagenwerk, der Anschluss der Bahnmeisterei und der in Bremen beheimatete Turmtriebwagen der Fahrleitungsmeisterei.

An den Abzweigen Bremen Vahr und Utbremen müssen zudem die Züge je nach Fahrtrichtung selektiert werden - hierbei wird der Fdl durch die Zuglenkung unterstützt. Während zumindest in Bremen Vahr ein Überführungsbauwerk eine kreuzungsfreie Ein- und Ausfädelung ermöglicht, müssen die Güterzüge in Richtung Bremen Grolland, Nordenham und Brake im Bereich des Hauptbahnhofs durch ein wahres Nadelöhr. Wenn nicht gerade ein freies Bahnsteiggleis zur Verfügung steht, verbleibt lediglich ein kurzer eingleisiger Abschnitt für den Güterverkehr, auf dem zusätzlich noch das Güterzuggleis von Bremen Rbf in Richtung Süden gekreuzt werden muss. Bremen Hbf wird von mehreren Regionalbahn- und Regionalexpresslinien berührt, von denen einige hier auch beginnen bzw. enden. Der hochwertige Reisezugverkehr besteht aus zwei durchlaufenden IC-Linien und einer ICE-Linie, die in Bremen Hbf ihren Endpunkt hat.

Der Güterverkehr wird dominiert vom Hafen-Hinterlandverkehr der deutschen Seehäfen Bremerhaven, Nordenham und Brake sowie dem Güterverkehrszentrum Bremen Grolland für das Wirtschaftszentrum Bremen und das niedersächsische Umland.

Die Simulation kann per ESTWONLINE mit dem ESTW Bremen-Sebaldsbrück der ESTWSIM Verden-Nord und mit dem ESTW Rotenburg der ESTWSIM Rollbahn I verbunden werden!
Auch die ESTWSIM Bremen Hbf wird die beliebte ESTWRZÜ enthalten.


Screenshot: Berü ESTW Bremen Hbf

Berü 1 Berü 2 Berü 3 Berü 4

Screenshot: Systemmonitore

TK KA SM

Screenshot: Lupenbilder ESTW Bremen Hbf

Lupe Vahr Lupe 1 Lupe 2 Lupe 3

Lupe 4 Lupe 5 Lupe 6 Lupe 7

Lupe 8 Lupe 9 Lupe 10

Eine Demo-Version ESTWSIM Bremen Hbf ist hier erhältlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok