Simulationen nach schweizer Vorbild

Simulationen nach schweizer Vorbild bilden einzelne Bahnhöfe oder größere Streckenbereiche aus dem Schweizer Staatsgebiet nach, die in erster Linie von der Schweizerischen Bundesbahn bzw. Rhätischen Bahn betrieben werden.

Die Simulationen sind der Bedienoberfläche ILTIS (Integrales Leit- und Informationssystem) nachempfunden, die in der Schweiz zum Einsatz kommt. Die herstellerneutrale Umsetzung aller Anzeigen, Bedienungen und Funktionen entsprechen weitgehend dem Original. Die Bedienoberfläche verfügt wie das Original über verschiedene Anzeigeebenen (Lupen- und Übersichtsbilder. Zahlreiche weitere Funktionen wie z.B. Rangiermenü, Zuglaufanzeige, Zuglenkung oder Fahrplananzeigen sowie stellwerksspezifische Funktionen je nach Bauart (Do55, Do67, Do69, eStw) sind in die Entwicklung eingeflossen.

Simulationen mit ILTIS:
 
ESTWsim 7.0 Arth-Goldau interner Link
ESTWsim 7.0 Rotkreuz interner Link

 

Übungsstellwerk . Übikon.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok